Aufgrund der aktuellen Situation um das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) ist das öffentliche Leben stark eingeschränkt. Der Gesetzgeber hat zum Schutz der Bevölkerung verschiedene Maßnahmen ergriffen, die alle zum Zusammenhalt auffordern – aber bitte auf Distanz.

Vom 17. bis zum 18. Januar ging es für Kay G. Hermann und Denis Poddubnyy nach Texas. Im US-amerikanischen Houston drehte sich bei der Jahrestagung der ASAS-Gesellschaft (Assessment of SpondyloArthritis International Society) alles um die frühzeitige Diagnose und verbesserte Behandlungsstrategien von axialer Spondyloarthritis (axSpA). Denn schwerwiegende Krankheitsverläufe mit Versteifungen und Fehlstellungen werden durch eine frühe Diagnose seltener. Doch welche Ansätze gibt es, um Mediziner*innen im Bereich der Diagnose von Spondyloarthritis zu sensibilisieren?

Weiterlesen

Impressionen des Workshops “Moderne Rheuma-Bildgebung” im Rahmen des Symposiums Neue Horizonte der Radiologie 2018. Thema in diesem Jahr waren periphere Gelenkerkrankungen. Neben kurzen Vorträgen war viel Zeit für die Arbeit mit Fällen eingeplant, die auf iPads präsentiert wurden. Tutoren von Rheumaimaging.de standen bereit und halfen den Teilnehmern beim Lösen der Fälle.

Weiterlesen